You need to upgrade your Flash Player to version 10 or newer.

LOS-KIN-0050_19

Lossprechung 2015

Die Kälte- und Klimatechnik-Innung Nordrhein (KIN) feierte am 5. September 2015 im IKKE Duisburg die diesjährige Lossprechung der neuen Mechatroniker-Gesellen für Kältetechnik aus den Prüfungen Winter 2014 und Sommer 2015. Hierzu hatten sich annähernd 200 Gäste im Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik (IKKE) eingefunden.

Weiterlesen...

Handschlag

HANDSCHLAG 2015

Viele gute Wünsche begleiteten am Freitag die neuen Auszubildenden der Kreishandwerkerschaft Düsseldorf in ihren neuen Lebensabschnitt

Im Rahmen einer Begrüßungsgala im Robert-Schumann-Saal wurden 38 Azubis, stellvertretend für alle 250 im Saal, von Kreishandwerksmeister Thomas Dopheide und Oberbürgermeister Thomas Geisel symbolisch per Handschlag in die Gemeinschaft des Handwerks aufgenommen. Bis Ende des Jahres soll die Zahl der in diesem Jahr geschlossenen Ausbildungsverträge auf etwa 1.400 steigen.

Weiterlesen...

World-Skills-Benaja-mit-Medaille

WorldSkills 2015 in Sao Paulo

“Medallion for Excellence“ im Kälte- und Klimatechnik-Wettbewerb

Die WorldSkills 2015 (Weltmeisterschaft der Berufe) fand vom 11. bis 16. August 2015 in Sao Paulo in Brasilien statt und wurde von mehr als 250.000 Gästen besucht. Aus 59 Ländern nahmen 1.189 Wettbewerbsteilnehmer, ca. 1.100 Jury-Mitglieder (Experten) und mehr als 1.000 Offizielle an insgesamt 50 Wettbewerben teil. In der Kälte- und Klimatechnik kämpften insgesamt 26 junge Techniker aus der ganzen Welt um die Medaillen.

Weiterlesen...

Bildschirmfoto 2013-09-25 um 12.33.03

Lossprechung 2013

Am 07.09.2013 feierte die KIN seine Lossprechung für die im Winter 2012/Sommer 2013 fertig gewordenen Gesellen zum Mechatroniker für Kältetechnik. Mehr als 170 Besucher kamen zum IKKE (Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik) und genossen das trockene Wetter im Garten bei italienischem Buffet und Getränken.

Weiterlesen...

timthumb.php

Kundenbindung im Handwerk

Wenn der Metzgermeister zum Grillseminar lädt: Interview mit Prof. Dr. Birgit Ester vom Institut für Technik der Betriebsführung in Karlsruhe

Eine treue Stammklientel ist das Kapital jedes Unternehmens. Kundenbindungsmanagement gewinnt deshalb auch im Handwerk zunehmend an Bedeutung. Prof. Dr. Birgit Ester, Leiterin des Karlsruher Forschungsinstituts ITB, rät Betrieben, weniger auf reine Preispolitik zu setzen, sondern ihre Kundschaft emotional an sich zu binden: mit Maßnahmen, die begeistern und Qualität erfahrbar machen. Und mit Kreativität beim Finden neuer Wege, um mit dem Kunden in Kontakt zu treten.

Weiterlesen...

Tag des Handwerks

Tag des Handwerks

Handwerkstechnik zum Mitmachen – Weltrekordversuch – Das größte Malbuch der Welt: Hereinspazieren, staunen, mitmachen! – So lautet das Motto für Technik-Interessierte jeden Alters am kommenden Samstag, 21.9., auf dem Areal der Handwerkskammer Düsseldorf.

Weiterlesen...

Bildschirmfoto 2013-09-25 um 12.12.53

Zukunft braucht Herkunft

Neuer Blick auf die Geschichte des Handwerks: Die Wissenschaft wagt einen neuen Blick in die Vergangenheit des Handwerks. “Junge Leute bekommen die Zukunftsfähigkeit des Handwerks über unsere Imagekampagne vermittelt. Wichtig ist uns aber auch die Darstellung der Geschichte, etwa im Schulunterricht. Neue Forschungsergebnisse sollen dafür die Grundlagen bilden. Schließlich hat sich das Handwerk über die Jahrhunderte hinweg als kontinuierlicher Innovationstreiber erwiesen”, erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH).

Weiterlesen...